altenhilfe-ndl-logo200x118

header 1200x135

altenhilfe-ndl-logo200x118

seniorengerechtes Wohnen

Die Konzeption

Die Konzeption “Betreutes Wohnen” entspricht den Vorstellungen vieler älterer Menschen und trägt den veränderten Rahmenbedingungen durch die Pflegeversicherung Rechnung (Vorrang ambulanter vor stationärer Versorgung).
Das Konzept des Servicewohnens der Altenhilfe Niederndodeleben gGmbH stellt den Wunsch älterer Menschen in den Mittelpunkt, so lange wie möglich die eigene Unabhängigkeit und Selbstbestimmung zu bewahren und das Bedürfnis nach Sicherheit zu gewährleisten.

Unser Konzept verfolgt daher drei grundlegende Ziele:

  • Erhalt, Förderung und Wiedergewinnung der Selbständigkeit der Bewohner
  • Sicherheit und Verlässlichkeit bei benötigten Hilfen
  • Adäquates Verhältnis von Kontakt- und Rückzugsmöglichkeit, von Integration in die Gemeinschaft und Schutz des Privatbereiches.

Das Servicewohnen kann nicht die Betreuung und Pflege einer stationären Einrichtung (Seniorenheim) ersetzen. Die Unterbringung in einer stationären Einrichtung kann jedoch nach unseren Erfahrungen erheblich hinausgezögert oder sogar vermieden werden. Voraussetzung ist jedoch ein bedarfsgerechtes Versorgungsangebot, das ggf. auch in Abstimmung mit anderen professionellen Diensten eine selbständige Lebensführung sicherstellt.

Unsere Betreuungskonzeption gliedert sich in:

Grundleistungen als Basispaket gegen eine monatliche Pauschale und Wahlleistungen, die zusätzlich einzelvertraglich geregelt werden.
Alle Wahlleistungen können zu einem frei bestimmbaren Zeitpunkt bestellt und mit den vereinbarten Kündigungsfristen wieder abbestellt werden.

Betreutes Wohnen bieten wir in unseren Seniorenwohnanlagen in Niederndodeleben und Hermsdorf an.

In Niederndodeleben stehen für das betreute Wohnen 37 Ein- und Zwei-Raum-Wohnungen zwischen 43 m² und 56 m² bereit. In Hermsdorf bieten wir Ihnen 16 Zwei-Raum-Wohnungen mit 50 m² und 60 m². In Zusammenarbeit mit unserem Partner Hauskrankenpflege "Börde" bieten wir einen ambulanten Betreuungsdienst an und bei Bedarf sorgen wir auch für eine hauswirtschaftliche Unterstützung. Jeder Mieter des betreuten Wohnens hat die Möglichkeit, an den kulturellen Veranstaltungen der Altenbetreuungszentren teilzunehmen.

Niederndodeleben

Allgemeine Informationen

Die Wohnanlage befindet sich in Niederndodeleben in der Friedensstr. 7a, 7c und der Friedrich Ebert Str. 3a und stellt zusammen mit dem Pflegeheim und unserer Begegnungsstätte eine geschlossene Anlage dar.
Die Anlage umfasst 37 Wohnungen als 1- und 2-Raumwohnungen mit Wohnflächen von 43 m² bis 56 m².

Weiterlesen: Niederndodeleben

Hermsdorf

Allgemeines Informationen

Unsere altersgerechte Wohnanlage in Hermsdorf wurde im September 2018 eingeweiht. In 500m Entfernung liegt das Einkaufsgebiet "Elbepark" und eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Einrichtung.
Die Anlage umfasst 16 1-geschossige 2-Raumwohnungen mit Wohnflächen zwischen 50 m² und 60 m².

Weiterlesen: Hermsdorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen